Aktuelles

Bericht über die Beisetzung auf Archivseite 2020


Wir trauern um unseren Kameraden

Siegfried Gruber

der im Alter von 67 Jahren verstorben ist.

Siegfried war 55 Jahre aktives Mitglied im Spielmannszug, und zählte damit zu den dienstältesten Kameraden. Er erlernte von seinem Vater und langjährigen Tambourmajor Ventur Gruber das Trommelspiel. Sein Rhythmusgefühl und seine Stockführung waren einzigartig, die Bürgerwache und sein Instrument Teil seines Lebens, beispielgebend seine Disziplin und sein Talent. Der vorderen Rotte des Spielmannszugs gab er beim Marschieren durch sein gekonntes Auftreten eine besondere Note. Am Bürgerwachjahrtag 2015 erhielt er das Goldene Verdienstkreuz des Landesverbands der Historischen Bürgerwehren und Stadtgarden in Württemberg-Hohenzollern für 50 Jahre Treue als Bürger im Bunten Rock. Im Anschluss an den Gottesdienst durfte er die Front der Bürgerwache zu den Klängen des Präsentiermarsches abschreiten. Siegfried Gruber war für uns ein allzeit guter Kamerad, der uns fehlt und den wir ehrend in unserem Andenken bewahren.

Er ruhe in Gottes ewigem Frieden

Bericht und Bilder von der Gedenkfeier am 17. Oktober auf Archivseite 2020


Jahrtag 2020

 
 
 
Sämtliche Termine bis Ende August sind abgesagt.
Slider